Trigger Punkt Massage

Ein sogenannter Trigger Punkt ist eine Art punktuelle, schmerzhafte Bindegewebs-Ablagerung. Um diesen Punkt herum findet sich lokal übersäuertes Gewebe. Dieses Gewebe ist kontraktiert und nicht normal elastisch. Ein Trigger Punkt strahlt die Schmerzen in den Körper aus. Deshalb kann ein Triggerpunkt in der Schultergürtelmuskulatur einen Schmerz im Arm herbeiführen.

Die Trigger Punkt Massage ist ein möglicher Weg, diesen Kreislauf aus Schmerz zu durchbrechen. Dabei werden die Trigger Punkte durch Druck gereizt. Oftmals leitet der Muskel den typischen Schmerz in entfernt gelegene Zonen weiter. Dieser Schmerz sei oft erst unangenehm. Führt aber bald zu einer Art Wohlweh und verschwindet danach oft ganz. Spezielle Streichungen und Dehnungen ergänzen die Trigger Punkt Massage.

Mögliche Entstehung

  • Überbeanspruchung
  • Verletzungen
  • Zerrungen
  • Körperliche Monotonie
  • Fehlhaltungen
  • Schonhaltungen

Mögliche Vorkommnisse

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Schulterschschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Rückenschmerzen, Hexenschuss
  • Golferellenbogen, Tennisarm
  • Knieschmerzen
  • Arthrosen

Kontakt

Der SportFuchs – Personal Training
Aachen und Euregio – Wir kommen zu Dir
Trainer & Trainingsinhalte – beliebig kombinierbar
Ort & Zeit – maximal flexibel

Marco Fuchs
0173 – 19 49 242
info@sportfuchs-training.de

Kontaktformular

Möchtest Du einen unverbindlichen Termin vereinbaren oder hast Du Fragen?

Newsletter

Abonniere gerne unseren Newsletter für eine gemeinsame Weiterentwicklung. Bleibe auf dem neuesten Stand und erfahre regelmässig alles über unsere Angebote, Neuigkeiten und Trends. Dein Ziel ist uns nicht genug.