Vormittags-Workout mit Suchtcharakter

Der beiläufige Tipp einer Freundin hat mich im Winter 2018 nach der Geburt meiner 1. Tochter zu Mamaletics® für Mütter gebracht.

Eines ist klar: ES MACHT SÜCHTIG! Ich bin definitiv nicht der Mensch, der in der Vergangenheit Aerobic oder Gymnastikkurse im Fitnessstudio besucht hat, daher war ich auch anfangs skeptisch. Völlig unbegründet. Lisa schafft es jeden Dienstagmorgen aufs Neue uns als Gruppe und jeden Einzelnen zu motivieren und uns den „Schweinhund“ überwinden zu lassen.

Ich liebe vor allem, dass es ein sehr variantenreiches und spürbar durchdachtes Training ist, und dass zu Trainingsbeginn für alle klar ist, was einen im Training erwartet. Ebenso genieße ich das Gefühl nach dem Training alles gegeben zu haben und an meine persönliche Grenze und darüber hinaus gegangen zu sein, sodass sich die Dusche danach auch lohnt.

2019 sind wir aus Aachen weggezogen. In der Corona-Zeit ist Mamaletics® online gegangen (zum Glück!) und nach der Geburt meiner 2. Tochter im August 2021 konnte ich es kaum erwarten mit Mamaletics® online zu starten. Es ist eine Freude zu erleben, dass Lisa, egal ob sie persönlich neben mir steht oder ich Sie nur auf dem Bildschirm sehe, es schafft, das Training identisch herausfordernd zu gestalten und weiterhin jeden von uns auch individuell korrigieren zu können. Es ist ein Sportereignis, das selbst online jeden Cent wert ist. Ich bin überzeugt, dass Lisa es erneut schafft mich wie 2018/2019 zum persönlichen Fitnessziel aktiv zu begleiten.

Kontakt

Der SportFuchs – Personal Training
Aachen und Euregio – Wir kommen zu Dir
Trainer & Trainingsinhalte – beliebig kombinierbar
Ort & Zeit – maximal flexibel

Marco Fuchs
0173 – 19 49 242
info@sportfuchs-training.de

Kontaktformular

Möchtest Du einen unverbindlichen Termin vereinbaren oder hast Du Fragen?

Newsletter

Abonniere gerne unseren Newsletter für eine gemeinsame Weiterentwicklung. Bleibe auf dem neuesten Stand und erfahre regelmässig alles über unsere Angebote, Neuigkeiten und Trends. Dein Ziel ist uns nicht genug.